Gemeinschaft durch Beitrag
Bildrechte: evang. Kirchengemeinde Nürnberg

Gemeinschaft ist wichtig - vor allem in der jetzigen ungewissen Zeit.
Das Coronavirus hat viele wirtschaftlich hart getroffen.
Und auch bei uns als Kirche hat die Krise ihre Spuren hinterlassen:
viele Einnahme- und Spendenmöglichkeiten sind in diesem Jahr durch die Einschränkungen weggebrochen.

Anfang Oktober 2020 wird der diesjährige Kirchgeldbrief versandt. 

Das Kirchgeld als "Ortskirchensteuer" ist ein wichtiger Baustein unserer Finanzierung. Wir sind verpflichtet es zu erheben.

Gleichzeitig haben wir Verständnis, wenn Ihnen die Zahlung derzeit nicht möglich ist.
Wir möchten einen kleinen Beitrag leisten, Ihre persönliche Situation nicht noch zu verschärfen und sehen bei Nichtzahlung von einer Erinnerung ab.

Informationen der Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Nürnberg zum herunterladen: 

evangelisch.imsüden_Ausgabe_09_Titel
Bildrechte: K.D. Urban

Der 9. gemeinsame Gemeindebrief - für Lichtenhof / Steinbühl / St. Peter erscheint hier.   

"evangelisch. im süden" unser gemeinsamer Gemeindebrief für Oktober und November 2020 ist ab heute auf unserer Homepage und bis Anfang Oktober finden Sie den Gemeindebrief auch in Ihrem Hausbriefkasten. 

Wir freuen uns natürlich weiterhin über Ihre Rückmeldungen an unsere E-Mail-Adresse: evangelisch.imsueden-nuernberg(at)elkb.de

 

 

 

Seit Sonntag, den 10. Mai, dürfen unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen auch in unserer Kirche wieder Gottesdienste stattfinden. Wir freuen uns und bitten Sie auf die Regelungen und Maßnahmen zu unserer aller Sicherheit zu achten:

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Notrufnummern bei Konfliktsituationen zu Hause
Bildrechte: ELKB


Telefonseelsorge, Tag und Nacht erreichbar:   0800 11 10 111  und  0800 11 10 222

https://www.nummergegenkummer.de/
Kinder- und Jugendtelefon   0800 - 116 111    Elterntelefon 0800 – 111 0 550

Die KASAkirchliche allgemeine Sozialarbeit - ist zur Zeit nur telefonisch oder per Mail erreichbar.
Sollten Anfragen hinsichtlich Hilfe bei sozialen oder wirtschaftlichen Schwierigkeiten kommen bitte verweisen an: Tel. 37654-301     bzw. E-Mail an:  kasa@stadtmission-nuernberg.de

Die Nürnberger Tafeln haben wieder geöffnet.  Über den Link können Sie die jeweiligen Ausgabestellen und Öffnungszeiten ersehen.  http://nuernberger-tafel.de/ausgabestellen/

Notrufnummern bei Konflikten zu Hause hat die Landeskirche in diesem Flyer zusammengestellt:

 

 

 

Kinder Online
Bildrechte: pixabay

Gottesdienste gemeinsam zu feiern gehört zum christlichen Leben dazu, aber zum Schutz der Schwächsten in dieser Zeit dürfen keine Gottesdienste stattfinden. 
Aber neben Radio und Fernsehen sind auch in den Online-Medien im Internet schöne Angebote.

Hier der Youtube Kanal von St. Lorenz in Nürnberg, auf dem werktäglich von Montag bis Freitag jeweils um 17 Uhr eine Kurzandacht übertragen wird:
https://www.youtube.com/channel/UC86y9HvpuLPtE0uRDAHLi0Q

Aus München gibt es aktuelle Gottesdienste aus Bayern, z.B. Dekanin Britta Müllers Gottesdienst zum Palmsonntag oder auch Kindergottesdienste:  
https://www.youtube.com/user/bayernevangelisch

Und hier Andachten und Kirche zuhause (von der evangelischen Landeskirche):
https://www.bayern-evangelisch.de/wir-ueber-uns/corona-andachten-impulse-kirche-zuhause.php

Seniorenausflug
Bildrechte: pixabay

Schweren Herzens haben wir uns aufgrund Ausgangsbeschränkungen wegen der Coronakrise, entschieden die Seniorenfahrten für Lichtenhof und die Christuskirche bis Ende des Jahres 2020 entfallen zu lassen.
Bei Rückfragen, wenden Sie sich gerne an Pfarrerin Julia Popp (Tel. 0911 446208)

Sobald es Neuigkeiten hierzu gibt, finden Sie diese hier.